Turnverein Langen von 1908 e. V.

Stadt und Verein sperren die Sportanlage und Hallen

Die Hallen und sämtliche vom TV Langen genutzten Sportanlagen sind (vorerst für November) für jede Art von Sportbetrieb gesperrt!

 Es geht um eine konsequente Durchführung der Vorschriften der niedersächsischen Landesregierung und der Stadt Geestland.

Als gemeinnütziger Breitensportverein stellt sich der Turnverein Langen hier in seiner Vorbildfunktion mit einer klaren Regelung dar.

Im Falle einer Anzeige wegen Zuwiderhandlung sind die Konsequenzen durch die Betroffenen selbst zu tragen ( ggf. auch über den Etat der jeweiligen Abteilung).

 Der Vorstand bittet um Beachtung und entsprechende Kommunikation in den Abteilungen.